Ausflug zur Waldschule - Klasse 1/2e

Am 17.11. fuhren wir  mit dem Bus in die Waldschule nach Köln-Porz. Dieser Ausflug hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir haben viel über verschiedene Tiere im Wald gelernt.

 

Wir waren im Wald. Da war es sehr schön. Und wir waren in der Waldschule.

Amélie, 1. Klasse

 

Ich habe eine Vogelspinne auf der Hand gehabt. Und ich habe gelernt, dass jede Spinne giftig ist und dass die Vogelspinne ihr Herz im Popo hat. Ich fand es toll, dass ich ein Wildschwein streicheln durfte.

Elias, 2. Klasse

 

Ich fand es sehr gut. Ich hatte eine Vogelspinne auf der Hand und die Vogelspinne hat das Herz unter dem Rücken. Ich fand gut, dass ich ein echtes ausgestopftes Wildschwein streicheln durfte.

Oliver, 2. Klasse

 

Ich habe mich getraut eine Vogelspinne anzufassen. Wir haben Biber gespielt.

Peer, 1.Klasse

 

Ich fand es toll, dass wir bei den Greifvögeln waren und den Hirsch gesehen haben. Ich hatte die Vogelspinne Esmeralda auf meiner Hand und ich durfte ein gestorbenes Wildschwein streicheln.

Leopold, 2. Klasse

 

Wir waren bei den Raubvögeln. Danach waren wir im Wald. Wir haben Höhlen gebaut. Wir haben eine Vogelspinne auf der Hand gehabt und wir haben die Käferlarve Fridolin und den Käfer Petra kennengelernt.

Alba, 2. Klasse

 

Ich fand es toll eine Vogelspinne anzufassen und einen weißen Uhu und einen Turmfalken zu sehen. Mir hat es auch Spaß gemacht die Tipis im Wald zu bauen. Der Bus war auch ganz toll und ich habe auch ein Wildschweinfell angefasst.

Noel, 2.Klasse

 

Ich habe viel erlebt. Ich habe Eulen gesehen und Uhus und danach haben wir gegessen. Wir durften ein Wildschwein anfassen. Es war schön.

Laura, 2. Klasse

 

Wir waren in der Waldschule und haben Esmeralda kennen gelernt. Esmeralda ist eine Vogelspinne. Und wir waren noch bei den Raubvögeln. Der Käfer Petra und die Käferlarve Fridolin waren auch sehr nett.

Mia, 2. Klasse


Hier gelangen Sie zu weiteren Fotos: