Matheausstellung 2016

Wir haben uns schon vorher sehr auf die Matheausstellung gefreut. Als unsere Klasse endlich an der Reihe war, haben wir uns riesig gefreut. Wir gingen nach unten in die Aula und bildeten kleine Gruppen. Als alle Kinder in einer Gruppe waren, gingen wir an die Stationen.

 

Es gibt 25 verschiedene Stationen. Zum Beispiel gibt es die Station "Alle Dreiecke sind gleich", "Der zweite ist immer der Erste", einen "Drehspiegel", ein "Känguru-Puzzle", einen "Knobeltisch", "Körper zum Selberbauen" und viele mehr. Wir haben alle ein Forscherheft, da schreiben wir hinein, was wir an den Stationen vermuten und unsere Erklärung auf. Es ist eine tolle Ausstellung.    - von Mia-Zoi, 3/4d 

Wir Kinder der GGS und die Kinder der KGS forschen gerade an verschiedenen Stationen, die alle etwas mit Mathematik zu tun haben. Es gibt 25 Stationen, die jeden Tag von vielen Klassen ausprobiert werden. Im Flur der GGS und der KGS stehen einige Stationen und in der Aula und im Foyer. Es macht uns sehr viel Spaß. - von Philipp, 3/4d