Schülerbeiträge

Aktuelle Schülerbeiträge & Berichte von klassenübergreifenden Projekten:

 

Do

11

Okt

2018

Laternenbasteln - Klasse 3/4 g

mehr lesen

Fr

28

Sep

2018

Ausflug auf den Markt - Klasse 1/2 e

Am Freitag haben wir, passend zu unserem jetzigen

Sachunterrichtsthema, einen Ausflug zum Wochenmarkt auf dem Hermeskeiler Platz gemacht. Zuerst haben wir dort eine kleine Rallye gemacht, um den Markt besser kennenzulernen. Danach haben wir unser Lieblingsobst eingekauft: Äpfel, Bananen, Birnen, Weintrauben, Wassermelone, Kiwis, Erdbeeren und Mandarinen. Dann sind wir zurück zur Schule gelaufen und haben in der Klasse Obstspieße hergestellt. Das hat sehr viel Spaß gemacht und war sehr lecker!

mehr lesen

Do

27

Sep

2018

Behindert - was ist das? - Klasse 1/2 d

Diese Frage haben wir uns in der 1/2d letzte Woche auch gestellt. Wer ist behindert, wie und wann?

Da gab es nur eine Möglichkeit: Wir müssen das selber mal ausprobieren.

Wir hatten viele Stationen an denen wir ausprobieren konnten, wie es ist, wenn man Dinge plötzlich nicht mehr so machen kann, wie man es gewohnt ist.

 

Von Lotta und Eva:

Ich wollte einen Stern  malen.

Den habe ich nur im Spiegel gesehen. Das war schwierig. Meine Hände machen nicht, was sie sollen und das obwohl meine Augen doch sehen, wo der Stern ist. Oder doch nicht

 

Wenn meine Beine zusammengebunden sind, kann ich gar nicht mehr so schnell laufen wie sonst. Von Moritz

 

Von Christian und Frederik: Wenn der andere nur die Lippen bewegt und kein Ton rauskommt, ist

es als ob man taub ist. Dann versteht man den anderen nicht mehr! 

 

Mit den Handschuhen kann ich gar nicht richtig die Steckwürfel

zusammenbauen. Es dauert so lange. Wie doof muss das sein, wenn man seine Hände

nicht richtig benutzen kann. Von Laura & Lina

 

Von Maybrit: Mit diesen komischen Brillen kann ich nur wischiwaschi sehen.

Das ist komisch. 

mehr lesen

Mo

24

Sep

2018

Unser Ausflug in die Wasserschule - Klasse 1/2 c

Am Montag, den 24.09., haben wir einen Ausflug in die Wasserschule gemacht. Zuerst sind wir ganz lange mit der Bahn gefahren. In Thielenbruch an der Haltestelle haben uns dann zwei Frauen von der Wasserschule abgeholt und sind mit uns in den Wald gegangen. Erst haben wir ein bisschen

Theorie gemacht und über das Grundwasser und den Wasserkreislauf gesprochen. Mit Keschern, einem kleinen Aquarium und Becherlupen ausgestattet, sind wir dann in einen Bach gegangen und haben viele Tiere gefunden. Anschließend haben wir uns die Tiere genau angeschaut und untersucht, wie gut das Wasser in dem Bach ist. Die

Tiere, die wir gefunden haben, haben uns gezeigt, dass das Bachwasser eine gute Qualität hat. Eine Gruppe hat sogar einen Fisch gefunden. Alle Kinder hatten an diesem Tag Gummistiefel an, trotzdem waren viele am Ende des Tages richtig nass, denn viele sind ins Wasser gefallen. Das hat uns sehr viel Spaß gemacht! Am Ende sind wir mit der Bahn wieder zurück in die Schule gefahren. Wir mussten einmal umsteigen. Als wir in der Schule ankamen gab es sofort Mittagessen, denn wir waren sehr hungrig und sehr müde.

 

Von Leila, Lena R., Nell und Frida

mehr lesen

Mi

19

Sep

2018

Unsere Kletterwand ist repariert

Unsere Kletterwand an der Sporthalle ist endlich wieder repariert. Darüber freuen wir uns sehr!

mehr lesen

Fr

14

Sep

2018

Sponsorenlauf 2018

Wie jedes Jahr veranstaltet unsere Schule einen Sponsorenlauf. Das ist ein Lauf, mit dem wir Geld für Asante e.V. sammeln. Jedes Kind bekommt vorher einen Zettel, auf dem er Sponsoren seiner Wahl einträgt. Zum Beispiel gibt die Oma 50 ct für eine Runde. Und dann läuft jedes Kind so viel wie es schafft. Nach jeder Runde bekommt man dann einen Stempel. Jeder nimmt mit viel Freude an dem Lauf teil. Es war wieder richtig schön.

 

mehr lesen

Do

30

Aug

2018

Einschulungsfeier

Am Donnerstag, den 30.8. war es soweit! Die neuen Erstklässler wurden mit einer schönen Einschulungsfeier in der Turnhalle von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern sowie ihren Lehrerinnen und Lehrern begrüßt.

mehr lesen