Klasse 3/4g

Das sind wir:

Wir sind 26 Kinder in der Klasse. Davon sind 15 Mädchen und 11 Jungen.

 

Über uns:


Unsere Lehrerinnen heißt Frau Bildhauer. Die Jungs spielen in der Pause gerne Fußball und die Mädchen gerne Pferd. Beim Arbeiten ist es immer leise, dass mögen wir gerne.

 

Beiträge der Klasse 3/4g

Do

05

Mai

2022

Projektwoche- g-Zug

Der g-Zug hat seinen Garten schön gemacht Und wie wir das gemacht haben, erzählen wir euch jetzt.

 

Als erstes haben wir mit Nimm 2 Bonbons die Gruppen ausgelost. So gab es eine orangene und eine gelbe Gruppe. Die orangenen haben erstmal ganz viel Unkraut gejätet und die gelbe Gruppe hat aus Milchkartons Vogelhäuser gebastelt.

Am nächsten Tag war es dann umgekehrt. Zudem haben wir begonnen die ersten Beete anzulegen.

Am Mittwoch hat die gelbe Gruppe Blechdosen angemalt, die man dann als Blumentöpfe verwenden konnte und die orangene Gruppe hat aus Holzbretter Kunstwerke erstellt.

Am Donnerstag hat jeder das gemacht, was man noch beenden musste.

Am Freitag ist dann  noch unser Freili-Putzmunter-Tag.

 

Von Marie und Gemma.

Das Thema des G-Zuges ist es den Vorgarten der Klassen schön zu machen.

 

Montag

Unser Zug teilte sich in die Gruppen: gelb und orange auf. Am ersten Tag der Projektwoche zog jedes Kind ein Bonbon aus einem Stoffbeutel die Farbe des Bonbons entschied, in welche Gruppe man kam. Die orangenen Gruppe ging zuerst nach draußen und zupften Unkraut. Die gelbe Gruppe blieben drinnen und bastelte Vogelhäuser aus Milchpackungen, Eisstäbchen und Acryl Farben.

 

Dienstag

Am Dienstag hat die orange Gruppe die Vogelhäuser gebaut und die gelbe Gruppe hat draußen das Geländer der Klasse geschrubbt,Moss vom Boden gekratzt sowie die ersten Blumensamen gesät. Außerdem durften alle eine Konservendose gestalten .Die Acryl Farbe, die beim gestalten der Dosen übrig blieb, durften wir auf große Steine vor der Klasse malen.

 

Mittwoch

Heute haben alle Unkraut gezupft (und zwar Massen) sowie Beete angelegt und diese bepflanzt. Anschließend konnten alle Holzplatten bemalen .Die Holzplatten haben wir danach an denn Zaun gehängt.

 

Donnerstag

Heute haben alle zusammen gearbeitet, denn es gab keine Gruppen mehr.

Wir haben eine ganze Ecke hinterm Container frei geräumt , dort wuchert vorher nur Unkraut. Hier wird ein Tisch für uns hin kommen. Ganz zum Schluss durften wir noch eine Folge Löwenzahn gucken.

mehr lesen

Do

30

Sep

2021

GGS Feier

Endlich hatten wir wieder eine GGS Feier in der Schule! Die ganze Schule war auf dem Schulhof versammelt und es ging direkt mit unserem Schullied los. Anschließend rief Frau Paulus alle Geburtstagskinder der letzten Wochen auf. Diese wurden von uns besungen.

Zum Schluss führten die Klasse 3/4 g, e, c und d den Titelsong von den Pfefferkörner mit Boombakers auf.

 

Von Philippa und Marie W. Klasse 3/4 g

Mo

20

Sep

2021

Mobile Verkehrsschule - Klasse 3/4 c, e, g

Am Montag den 20.9.2021 war die mobile Verkehrsschule bei uns in der Schule. Wir mussten alle mit dem Fahrrad zu Schule kommen. In der zweiten Stunde sollten wir dann unsere Fahrräder holen und sie auf den Schulhof schieben. Dort war gerade die 3/4 e dran. Wir haben uns in drei Reihen aufgestellt. Die Leute der mobilen Verkehrsschule haben einen Parkur aufgebaut, der aus einem kleinem Kreisverkehr, einem wackeligem Brett, einem auf dem Boden liegendem Brett, einer links abbiegen Station, einem Slalom und einem Stoppschild, wo man anhalten musste, bestand. Man ist drei - vier Runden gefahren. Zum Schluss hat man die Fahrräder wieder vor der Schule angeschlossen.

 

Von Polly und Philippa aus der 3/4 g

 

Mo

21

Jun

2021

Aktion "toter Winkel" - Klasse 3/4 g

Allen Viertklässlern unserer Schule wurde gestern der tote Winkel in Theorie und Praxis demonstriert. Hierzu kam der ADAC mit einem Transporter auf unseren Vorhof.

Eine ganze Klasse stand im toten Winkel und konnte nicht gesehen werden. Uns wurde erklärt, was wir tun können, um uns zu schützen.

Mo

09

Nov

2020

Ein Zeitungsartikel über Mut tut gut - Klasse 3/4 g

Kennen Sie schon das Projekt Mut tut gut? 

Es läuft gerade nach den Herbstferien in der GGS Freiligrathstr. Es ist ein Projekt durch das sich die Kinder besser verteidigen können und stärker werden. Dieses Projket hilft einem, wenn man von den sogenannten McDumms geärgert wird. In vielen Teamspielen wird trainiert mutig zu reagieren.

Schicken Sie Ihre Kinder auf die GGS Freiligrahtstr. Köln, damit Sie in den Genuss dieses Projektes kommen.